Ok

Wenn Sie diese Seite weiter nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, insbesondere zur Erstellung von Besuchsstatistiken und um Ihnen individuell angepasste Angebote zu machen, sowie für Vernetzungsfunktionen und zur Optimierung der Funktionen der Website.
Hier erhalten Sie weitere Informationen über den Schutz Ihrer Privatsphäre und können Einstellungen vornehmen.

Verladung

Loader
 

Zed jurassien MTB

Um die wunderbaren Landschaften und die Ungewöhnlichkeiten des Juras Etappenweise zu entdecken laden wir Sie ein in den Zed jurassien zu tauchen. Eine originale Rundreise, zu Fuß oder mit dem M-Bike.

ZED 42_VTT Tram 093_DxO 300

-

Karte

Carte Zed Jurassien

-

Infomaterial oder Kartenmaterial

Mit dem M-Bike von Grandvaux bis zum  Loue-Tal.

Diese Tour liegt zwischen St Laurent en Grandvaux und Arc et Senans.

Der Zug kann den Radler nach Saint-Laurent bringen. Von dort Richtung « Lac des Rouges Truites », dann « Foncine le Haut » nehmen und längs der Saine  Richtung Sirod und Champagnole (Strecke Tramjurassienne).

Die Strecke geht dann Richtung Montrond und Poligny (Stadt mit einer reichen Vergangenheit). Anschliessend geht es durch die Weinberge nach Arbois, die Hauptstadt der Juraweine mit ihren Weinfeldern, Kellern und der wunderhübschen Altstadt.

Einige Kilometer weiter befindet sich Salins les bains, mit den Solekammern und dem Salzmuseum (UNESCO Weltkulturerbe).

Der Pfad von Gabelous bildet den letzten Teil der Reiseroute Richtung Port-Lesney und Arc-et-Senans (königliches Salzwerk, UNESCO).

Diese ungewöhnliche Strecke von 136 Km verläuft in angegebener Richtung und kann  mit einer Kanutour in einer schönen ruhigen Natur beendet werden (Dauer 2 Stunden). 

5 Bahnhöfe längs der Strecke erlauben eine leichte und einfache Rückkehr. Bahnhöfe St laurent, Champagnole, Poligny, Arbois, Mouchard, Arc et Senans.

Weiter

Dauer der Tour : 3 - 5 Tage mit MTB

Länge der Tour : 136 km

www.zedjurassien.com

Pluspunkte der Tour

Absteigend : von 945 auf 245 m   

Diese Radweg ist eine motorfreie Zone bis auf 3 km ganz kleine Strassen.

Eine authentische Natur, mit kleinen netten Wegen, und Weinbergen zwischen Poligny, Arbois und Salins. Diese 3 Städte haben ein reiches Erbe besonders in der Architektur.

Kristallklare Flüsse: Saine, Lemme, Ain, Furieuse, Loue.

Gastromonie und Kostproben an der ganzen Strecke. 

in der Umgebung